1. Datenschutz auf einen Blick

All­ge­meine Hin­weise

Die fol­genden Hin­weise geben einen ein­fachen Über­blick darüber, was mit Ihren per­so­nen­be­zo­genen Daten pas­siert, wenn Sie unsere Website be­suchen. Per­so­nen­be­zogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie per­sönlich iden­ti­fi­ziert werden können. Aus­führ­liche In­for­ma­tionen zum Thema Da­ten­schutz ent­nehmen Sie un­serer unter diesem Text auf­ge­führten Da­ten­schutz­er­klärung.

Da­ten­er­fassung auf un­serer Website

Wer ist ver­ant­wortlich für die Da­ten­er­fassung auf dieser Website?

Die Da­ten­ver­ar­beitung auf dieser Website er­folgt durch den Web­site­be­treiber. Dessen Kon­takt­daten können Sie dem Im­pressum dieser Website ent­nehmen.

Wie er­fassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen da­durch er­hoben, dass Sie uns diese mit­teilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kon­takt­for­mular ein­geben.

Andere Daten werden au­to­ma­tisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme er­fasst. Das sind vor allem tech­nische Daten (z.B. In­ter­net­browser, Be­triebs­system oder Uhrzeit des Sei­ten­aufrufs). Die Er­fassung dieser Daten er­folgt au­to­ma­tisch, sobald Sie unsere Website be­treten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird er­hoben, um eine feh­ler­freie Be­reit­stellung der Website zu ge­währ­leisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nut­zer­ver­haltens ver­wendet werden.

Welche Rechte haben Sie be­züglich Ihrer Daten?

Sie haben je­derzeit das Recht un­ent­geltlich Aus­kunft über Her­kunft, Emp­fänger und Zweck Ihrer ge­spei­cherten per­so­nen­be­zo­genen Daten zu er­halten. Sie haben au­ßerdem ein Recht, die Be­rich­tigung, Sperrung oder Lö­schung dieser Daten zu ver­langen. Hierzu sowie zu wei­teren Fragen zum Thema Da­ten­schutz können Sie sich je­derzeit unter der im Im­pressum an­ge­ge­benen Adresse an uns wenden. Des Wei­teren steht Ihnen ein Be­schwer­de­recht bei der zu­stän­digen Auf­sichts­be­hörde zu.

  1. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Da­ten­schutz

Die Be­treiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer per­sön­lichen Daten sehr ernst. Wir be­handeln Ihre per­so­nen­be­zo­genen Daten ver­traulich und ent­spre­chend der ge­setz­lichen Da­ten­schutz­vor­schriften sowie dieser Da­ten­schutz­er­klärung.

Wenn Sie diese Website be­nutzen, werden ver­schiedene per­so­nen­be­zogene Daten er­hoben. Per­so­nen­be­zogene Daten sind Daten, mit denen Sie per­sönlich iden­ti­fi­ziert werden können. Die vor­lie­gende Da­ten­schutz­er­klärung er­läutert, welche Daten wir er­heben und wofür wir sie nutzen. Sie er­läutert auch, wie und zu welchem Zweck das ge­schieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Da­ten­über­tragung im In­ternet (z.B. bei der Kom­mu­ni­kation per E‑Mail) Si­cher­heits­lücken auf­weisen kann. Ein lü­cken­loser Schutz der Daten vor dem Zu­griff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur ver­ant­wort­lichen Stelle

Die ver­ant­wort­liche Stelle für die Da­ten­ver­ar­beitung auf dieser Website ist:

USE, Union So­zialer Ein­rich­tungen ge­mein­nützige GmbH

Ko­lo­nie­straße 133 – 136

13359 Berlin

Ver­ant­wort­liche Stelle ist die na­tür­liche oder ju­ris­tische Person, die allein oder ge­meinsam mit an­deren über die Zwecke und Mittel der Ver­ar­beitung von per­so­nen­be­zo­genen Daten (z.B. Namen, E‑Mail-Adressen o. Ä.) ent­scheidet.

Wi­derruf Ihrer Ein­wil­ligung zur Da­ten­ver­ar­beitung

Viele Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge sind nur mit Ihrer aus­drück­lichen Ein­wil­ligung möglich. Sie können eine be­reits er­teilte Ein­wil­ligung je­derzeit wi­der­rufen. Dazu reicht eine formlose Mit­teilung per E‑Mail an uns. Die Recht­mä­ßigkeit der bis zum Wi­derruf er­folgten Da­ten­ver­ar­beitung bleibt vom Wi­derruf un­be­rührt.

Be­schwer­de­recht bei der zu­stän­digen Auf­sichts­be­hörde

Im Falle da­ten­schutz­recht­licher Ver­stöße steht dem Be­trof­fenen ein Be­schwer­de­recht bei der zu­stän­digen Auf­sichts­be­hörde zu. Zu­ständige Auf­sichts­be­hörde in da­ten­schutz­recht­lichen Fragen ist der Lan­des­da­ten­schutz­be­auf­tragte des Bun­des­landes, in dem unser Un­ter­nehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Da­ten­schutz­be­auf­tragten sowie deren Kon­takt­daten können fol­gendem Link ent­nommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Da­ten­über­trag­barkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Ein­wil­ligung oder in Er­füllung eines Ver­trags au­to­ma­ti­siert ver­ar­beiten, an sich oder an einen Dritten in einem gän­gigen, ma­schi­nen­les­baren Format aus­hän­digen zu lassen. Sofern Sie die di­rekte Über­tragung der Daten an einen an­deren Ver­ant­wort­lichen ver­langen, er­folgt dies nur, soweit es tech­nisch machbar ist.

Aus­kunft, Sperrung, Lö­schung

Sie haben im Rahmen der gel­tenden ge­setz­lichen Be­stim­mungen je­derzeit das Recht auf un­ent­gelt­liche Aus­kunft über Ihre ge­spei­cherten per­so­nen­be­zo­genen Daten, deren Her­kunft und Emp­fänger und den Zweck der Da­ten­ver­ar­beitung und ggf. ein Recht auf Be­rich­tigung, Sperrung oder Lö­schung dieser Daten. Hierzu sowie zu wei­teren Fragen zum Thema per­so­nen­be­zogene Daten können Sie sich je­derzeit unter der im Im­pressum an­ge­ge­benen Adresse an uns wenden.

  1. Datenschutzbeauftragter

Ge­setzlich vor­ge­schrie­bener Da­ten­schutz­be­auf­tragter

Wir haben für unser Un­ter­nehmen einen Da­ten­schutz­be­auf­tragten be­stellt.

Kontakt: datenschutz@u‑s‑e.org

  1. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die In­ter­net­seiten ver­wenden teil­weise so ge­nannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und ent­halten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser An­gebot nut­zer­freund­licher, ef­fek­tiver und si­cherer zu machen. Cookies sind kleine Text­da­teien, die auf Ihrem Rechner ab­gelegt werden und die Ihr Browser spei­chert.

Die meisten der von uns ver­wen­deten Cookies sind so ge­nannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Be­suchs au­to­ma­tisch ge­löscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem End­gerät ge­spei­chert bis Sie diese lö­schen. Diese Cookies er­mög­lichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wie­der­zu­er­kennen.

Sie können Ihren Browser so ein­stellen, dass Sie über das Setzen von Cookies in­for­miert werden und Cookies nur im Ein­zelfall er­lauben, die An­nahme von Cookies für be­stimmte Fälle oder ge­nerell aus­schließen sowie das au­to­ma­tische Lö­schen der Cookies beim Schließen des Browsers ak­ti­vieren. Bei der De­ak­ti­vierung von Cookies kann die Funk­tio­na­lität dieser Website ein­ge­schränkt sein.

Cookies, die zur Durch­führung des elek­tro­ni­schen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­vor­gangs oder zur Be­reit­stellung be­stimmter, von Ihnen er­wünschter Funk­tionen (z.B. Wa­ren­korb­funktion) er­for­derlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ge­spei­chert. Der Web­site­be­treiber hat ein be­rech­tigtes In­teresse an der Spei­cherung von Cookies zur tech­nisch feh­ler­freien und op­ti­mierten Be­reit­stellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surf­ver­haltens) ge­spei­chert werden, werden diese in dieser Da­ten­schutz­er­klärung ge­sondert be­handelt.

Kon­takt­for­mular

Wenn Sie uns per Kon­takt­for­mular An­fragen zu­kommen lassen, werden Ihre An­gaben aus dem An­fra­ge­for­mular in­klusive der von Ihnen dort an­ge­ge­benen Kon­takt­daten zwecks Be­ar­beitung der An­frage und für den Fall von An­schluss­fragen bei uns ge­spei­chert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­ligung weiter.

Die Ver­ar­beitung der in das Kon­takt­for­mular ein­ge­ge­benen Daten er­folgt somit aus­schließlich auf Grundlage Ihrer Ein­wil­ligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Ein­wil­ligung je­derzeit wi­der­rufen. Dazu reicht eine formlose Mit­teilung per E‑Mail an uns. Die Recht­mä­ßigkeit der bis zum Wi­derruf er­folgten Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge bleibt vom Wi­derruf un­be­rührt.

Die von Ihnen im Kon­takt­for­mular ein­ge­ge­benen Daten ver­bleiben bei uns, bis Sie uns zur Lö­schung auf­fordern, Ihre Ein­wil­ligung zur Spei­cherung wi­der­rufen oder der Zweck für die Da­ten­spei­cherung ent­fällt (z.B. nach ab­ge­schlos­sener Be­ar­beitung Ihrer An­frage). Zwin­gende ge­setz­liche Be­stim­mungen – ins­be­sondere Auf­be­wah­rungs­fristen – bleiben un­be­rührt.

Be­wer­ber­daten

Wir er­heben und ver­ar­bei­teten die per­so­nen­be­zo­genen Daten von Be­werbern zum Zwecke der Ab­wicklung des Be­wer­bungs­ver­fahrens. Die Ver­ar­beitung kann auch auf elek­tro­ni­schem Wege er­folgen.

Dies ist ins­be­sondere dann der Fall, wenn ein Be­werber ent­spre­chende Be­wer­bungs­un­ter­lagen auf elek­tro­ni­schen Wege, bei­spiels­weise per E‑Mail oder über ein auf der In­ter­net­seite be­find­liches Web­for­mular, an uns über­mittelt.

Re­sul­tiert aus der Be­werbung ein An­stel­lungs­vertrag, so werden die über­mit­telten Daten zum Zwecke der Ab­wicklung des Be­schäf­ti­gungs­ver­hält­nisses unter Be­achtung der ge­setz­lichen Vor­schriften ge­spei­chert.

Re­sul­tiert aus der Be­werbung kein An­stel­lungs­vertrag, so werden die Be­wer­bungs­un­ter­lagen sechs Monate nach Ab­schluss der Stel­len­be­setzung ge­löscht, sofern einer Lö­schung keine sons­tigen be­rech­tigten In­ter­essen des für die Ver­ar­beitung Ver­ant­wort­lichen ent­ge­gen­stehen. Sons­tiges be­rech­tigtes In­teresse in diesem Sinne ist bei­spiels­weise eine Be­weis­pflicht in einem Ver­fahren nach dem All­ge­meinen Gleich­be­hand­lungs­gesetz (AGG). Nach Zu­stimmung durch den Be­werber können die Daten auch länger ge­spei­chert werden.

  1. Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kar­ten­dienst Google Maps. An­bieter ist die Google Inc., 1600 Am­phi­theatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funk­tionen von Google Maps ist es not­wendig, Ihre IP Adresse zu spei­chern. Diese In­for­ma­tionen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort ge­spei­chert. Der An­bieter dieser Seite hat keinen Ein­fluss auf diese Da­ten­über­tragung.

Die Nutzung von Google Maps er­folgt im In­teresse einer an­spre­chenden Dar­stellung un­serer Online-An­­gebote und an einer leichten Auf­find­barkeit der von uns auf der Website an­ge­ge­benen Orte. Dies stellt ein be­rech­tigtes In­teresse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr In­for­ma­tionen zum Umgang mit Nut­zer­daten finden Sie in der Da­ten­schutz­er­klärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Ana­lytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Ana­lytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Am­phi­theatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) an­ge­boten wird, zur Analyse der Web­sit­ebe­nutzung durch Nutzer. Der Dienst ver­wendet „Cookies“ – Text­da­teien, welche auf Ihrem End­gerät ge­spei­chert werden. Die durch die Cookies ge­sam­melten In­for­ma­tionen werden im Re­gelfall an einen Google-Server in den USA ge­sandt und dort ge­spei­chert.

Auf dieser Website greift die IP-An­­ony­­mi­­sierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird in­nerhalb der Mit­glieds­staaten der EU und des Eu­ro­päi­schen Wirt­schaftsraum ge­kürzt. Durch diese Kürzung ent­fällt der Per­so­nen­bezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Ver­ein­barung zur Auf­trags­da­ten­ver­ein­barung, welche die Web­site­be­treiber mit der Google Inc. ge­schlos­sen­haben, er­stellt diese mit­hilfe der ge­sam­melten In­for­ma­tionen eine Aus­wertung der Web­site­nutzung und der Web­siteak­ti­vität und er­bringt mit der In­ter­net­nutzung ver­bundene Dienst­leis­tungen.

Sie haben die Mög­lichkeit, die Spei­cherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu ver­hindern, indem Sie in Ihrem Browser ent­spre­chende Ein­stel­lungen vor­nehmen. Es ist nicht ge­währ­leistet, dass Sie auf alle Funk­tionen dieser Website ohne Ein­schrän­kungen zu­greifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zu­lässt.

Wei­terhin können Sie durch ein Browser-Plugin ver­hindern, dass die durch Cookies ge­sam­melten In­for­ma­tionen (in­klusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. ge­sendet und von der Google Inc. ge­nutzt werden. Fol­gender Link führt Sie zu dem ent­spre­chenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier finden Sie weitere In­for­ma­tionen zur Da­ten­nutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Da­ten­schutz­er­klärung für die Nutzung von Twitter

Auf un­seren Seiten sind Funk­tionen des Dienstes Twitter ein­ge­bunden. Diese Funk­tionen werden an­ge­boten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Fran­cisco, CA 94103, USA. Durch das Be­nutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen be­suchten Web­sites mit Ihrem Twitter-Ac­­count ver­knüpft und an­deren Nutzern be­kannt ge­geben. Dabei werden auch Daten an Twitter über­tragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als An­bieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der über­mit­telten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter er­halten. Weitere In­for­ma­tionen hierzu finden Sie in der Da­ten­schutz­er­klärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy

Ihre Da­ten­schutz­ein­stel­lungen bei Twitter können Sie in den Konto-Ein­stel­­lungen unter: https://twitter.com/account/settingsändern.

Menü