1. Datenschutz auf einen Blick

All­ge­meine Hinweise

Die fol­genden Hin­weise geben einen ein­fachen Über­blick darüber, was mit Ihren per­so­nen­be­zo­genen Daten pas­siert, wenn Sie unsere Website be­suchen. Per­so­nen­be­zogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie per­sönlich iden­ti­fi­ziert werden können. Aus­führ­liche In­for­ma­tionen zum Thema Da­ten­schutz ent­nehmen Sie un­serer unter diesem Text auf­ge­führten Datenschutzerklärung.

Da­ten­er­fassung auf un­serer Website

Wer ist ver­ant­wortlich für die Da­ten­er­fassung auf dieser Website?

Die Da­ten­ver­ar­beitung auf dieser Website er­folgt durch den Web­site­be­treiber. Dessen Kon­takt­daten können Sie dem Im­pressum dieser Website entnehmen.

Wie er­fassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen da­durch er­hoben, dass Sie uns diese mit­teilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kon­takt­for­mular eingeben.

Andere Daten werden au­to­ma­tisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme er­fasst. Das sind vor allem tech­nische Daten (z.B. In­ter­net­browser, Be­triebs­system oder Uhrzeit des Sei­ten­aufrufs). Die Er­fassung dieser Daten er­folgt au­to­ma­tisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird er­hoben, um eine feh­ler­freie Be­reit­stellung der Website zu ge­währ­leisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nut­zer­ver­haltens ver­wendet werden.

Welche Rechte haben Sie be­züglich Ihrer Daten?

Sie haben je­derzeit das Recht un­ent­geltlich Aus­kunft über Her­kunft, Emp­fänger und Zweck Ihrer ge­spei­cherten per­so­nen­be­zo­genen Daten zu er­halten. Sie haben au­ßerdem ein Recht, die Be­rich­tigung, Sperrung oder Lö­schung dieser Daten zu ver­langen. Hierzu sowie zu wei­teren Fragen zum Thema Da­ten­schutz können Sie sich je­derzeit unter der im Im­pressum an­ge­ge­benen Adresse an uns wenden. Des Wei­teren steht Ihnen ein Be­schwer­de­recht bei der zu­stän­digen Auf­sichts­be­hörde zu.

  1. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Da­ten­schutz

Die Be­treiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer per­sön­lichen Daten sehr ernst. Wir be­handeln Ihre per­so­nen­be­zo­genen Daten ver­traulich und ent­spre­chend der ge­setz­lichen Da­ten­schutz­vor­schriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website be­nutzen, werden ver­schiedene per­so­nen­be­zogene Daten er­hoben. Per­so­nen­be­zogene Daten sind Daten, mit denen Sie per­sönlich iden­ti­fi­ziert werden können. Die vor­lie­gende Da­ten­schutz­er­klärung er­läutert, welche Daten wir er­heben und wofür wir sie nutzen. Sie er­läutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Da­ten­über­tragung im In­ternet (z.B. bei der Kom­mu­ni­kation per E‑Mail) Si­cher­heits­lücken auf­weisen kann. Ein lü­cken­loser Schutz der Daten vor dem Zu­griff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur ver­ant­wort­lichen Stelle

Die ver­ant­wort­liche Stelle für die Da­ten­ver­ar­beitung auf dieser Website ist:

USE, Union So­zialer Ein­rich­tungen ge­mein­nützige GmbH

Ko­lo­nie­straße 133 – 136

13359 Berlin

Ver­ant­wort­liche Stelle ist die na­tür­liche oder ju­ris­tische Person, die allein oder ge­meinsam mit an­deren über die Zwecke und Mittel der Ver­ar­beitung von per­so­nen­be­zo­genen Daten (z.B. Namen, E‑Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Wi­derruf Ihrer Ein­wil­ligung zur Datenverarbeitung

Viele Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge sind nur mit Ihrer aus­drück­lichen Ein­wil­ligung möglich. Sie können eine be­reits er­teilte Ein­wil­ligung je­derzeit wi­der­rufen. Dazu reicht eine formlose Mit­teilung per E‑Mail an uns. Die Recht­mä­ßigkeit der bis zum Wi­derruf er­folgten Da­ten­ver­ar­beitung bleibt vom Wi­derruf unberührt.

Be­schwer­de­recht bei der zu­stän­digen Aufsichtsbehörde

Im Falle da­ten­schutz­recht­licher Ver­stöße steht dem Be­trof­fenen ein Be­schwer­de­recht bei der zu­stän­digen Auf­sichts­be­hörde zu. Zu­ständige Auf­sichts­be­hörde in da­ten­schutz­recht­lichen Fragen ist der Lan­des­da­ten­schutz­be­auf­tragte des Bun­des­landes, in dem unser Un­ter­nehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Da­ten­schutz­be­auf­tragten sowie deren Kon­takt­daten können fol­gendem Link ent­nommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Ein­wil­ligung oder in Er­füllung eines Ver­trags au­to­ma­ti­siert ver­ar­beiten, an sich oder an einen Dritten in einem gän­gigen, ma­schi­nen­les­baren Format aus­hän­digen zu lassen. Sofern Sie die di­rekte Über­tragung der Daten an einen an­deren Ver­ant­wort­lichen ver­langen, er­folgt dies nur, soweit es tech­nisch machbar ist.

Aus­kunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der gel­tenden ge­setz­lichen Be­stim­mungen je­derzeit das Recht auf un­ent­gelt­liche Aus­kunft über Ihre ge­spei­cherten per­so­nen­be­zo­genen Daten, deren Her­kunft und Emp­fänger und den Zweck der Da­ten­ver­ar­beitung und ggf. ein Recht auf Be­rich­tigung, Sperrung oder Lö­schung dieser Daten. Hierzu sowie zu wei­teren Fragen zum Thema per­so­nen­be­zogene Daten können Sie sich je­derzeit unter der im Im­pressum an­ge­ge­benen Adresse an uns wenden.

  1. Datenschutzbeauftragter

Ge­setzlich vor­ge­schrie­bener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Un­ter­nehmen einen Da­ten­schutz­be­auf­tragten bestellt.

Kontakt: datenschutz@u‑s‑e.org

  1. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die In­ter­net­seiten ver­wenden teil­weise so ge­nannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und ent­halten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser An­gebot nut­zer­freund­licher, ef­fek­tiver und si­cherer zu machen. Cookies sind kleine Text­da­teien, die auf Ihrem Rechner ab­gelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns ver­wen­deten Cookies sind so ge­nannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Be­suchs au­to­ma­tisch ge­löscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem End­gerät ge­spei­chert bis Sie diese lö­schen. Diese Cookies er­mög­lichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so ein­stellen, dass Sie über das Setzen von Cookies in­for­miert werden und Cookies nur im Ein­zelfall er­lauben, die An­nahme von Cookies für be­stimmte Fälle oder ge­nerell aus­schließen sowie das au­to­ma­tische Lö­schen der Cookies beim Schließen des Browsers ak­ti­vieren. Bei der De­ak­ti­vierung von Cookies kann die Funk­tio­na­lität dieser Website ein­ge­schränkt sein.

Cookies, die zur Durch­führung des elek­tro­ni­schen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­vor­gangs oder zur Be­reit­stellung be­stimmter, von Ihnen er­wünschter Funk­tionen (z.B. Wa­ren­korb­funktion) er­for­derlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ge­spei­chert. Der Web­site­be­treiber hat ein be­rech­tigtes In­teresse an der Spei­cherung von Cookies zur tech­nisch feh­ler­freien und op­ti­mierten Be­reit­stellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surf­ver­haltens) ge­spei­chert werden, werden diese in dieser Da­ten­schutz­er­klärung ge­sondert behandelt.

Kon­takt­for­mular

Wenn Sie uns per Kon­takt­for­mular An­fragen zu­kommen lassen, werden Ihre An­gaben aus dem An­fra­ge­for­mular in­klusive der von Ihnen dort an­ge­ge­benen Kon­takt­daten zwecks Be­ar­beitung der An­frage und für den Fall von An­schluss­fragen bei uns ge­spei­chert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­ligung weiter.

Die Ver­ar­beitung der in das Kon­takt­for­mular ein­ge­ge­benen Daten er­folgt somit aus­schließlich auf Grundlage Ihrer Ein­wil­ligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Ein­wil­ligung je­derzeit wi­der­rufen. Dazu reicht eine formlose Mit­teilung per E‑Mail an uns. Die Recht­mä­ßigkeit der bis zum Wi­derruf er­folgten Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge bleibt vom Wi­derruf unberührt.

Die von Ihnen im Kon­takt­for­mular ein­ge­ge­benen Daten ver­bleiben bei uns, bis Sie uns zur Lö­schung auf­fordern, Ihre Ein­wil­ligung zur Spei­cherung wi­der­rufen oder der Zweck für die Da­ten­spei­cherung ent­fällt (z.B. nach ab­ge­schlos­sener Be­ar­beitung Ihrer An­frage). Zwin­gende ge­setz­liche Be­stim­mungen – ins­be­sondere Auf­be­wah­rungs­fristen – bleiben unberührt.

Be­wer­ber­daten

Wir er­heben und ver­ar­bei­teten die per­so­nen­be­zo­genen Daten von Be­werbern zum Zwecke der Ab­wicklung des Be­wer­bungs­ver­fahrens. Die Ver­ar­beitung kann auch auf elek­tro­ni­schem Wege erfolgen.

Dies ist ins­be­sondere dann der Fall, wenn ein Be­werber ent­spre­chende Be­wer­bungs­un­ter­lagen auf elek­tro­ni­schen Wege, bei­spiels­weise per E‑Mail oder über ein auf der In­ter­net­seite be­find­liches Web­for­mular, an uns übermittelt.

Re­sul­tiert aus der Be­werbung ein An­stel­lungs­vertrag, so werden die über­mit­telten Daten zum Zwecke der Ab­wicklung des Be­schäf­ti­gungs­ver­hält­nisses unter Be­achtung der ge­setz­lichen Vor­schriften gespeichert.

Re­sul­tiert aus der Be­werbung kein An­stel­lungs­vertrag, so werden die Be­wer­bungs­un­ter­lagen sechs Monate nach Ab­schluss der Stel­len­be­setzung ge­löscht, sofern einer Lö­schung keine sons­tigen be­rech­tigten In­ter­essen des für die Ver­ar­beitung Ver­ant­wort­lichen ent­ge­gen­stehen. Sons­tiges be­rech­tigtes In­teresse in diesem Sinne ist bei­spiels­weise eine Be­weis­pflicht in einem Ver­fahren nach dem All­ge­meinen Gleich­be­hand­lungs­gesetz (AGG). Nach Zu­stimmung durch den Be­werber können die Daten auch länger ge­spei­chert werden.

  1. Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kar­ten­dienst Google Maps. An­bieter ist die Google Inc., 1600 Am­phi­theatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funk­tionen von Google Maps ist es not­wendig, Ihre IP Adresse zu spei­chern. Diese In­for­ma­tionen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort ge­spei­chert. Der An­bieter dieser Seite hat keinen Ein­fluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps er­folgt im In­teresse einer an­spre­chenden Dar­stellung un­serer Online-An­­gebote und an einer leichten Auf­find­barkeit der von uns auf der Website an­ge­ge­benen Orte. Dies stellt ein be­rech­tigtes In­teresse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr In­for­ma­tionen zum Umgang mit Nut­zer­daten finden Sie in der Da­ten­schutz­er­klärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Ana­lytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Ana­lytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Am­phi­theatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) an­ge­boten wird, zur Analyse der Web­sit­ebe­nutzung durch Nutzer. Der Dienst ver­wendet „Cookies“ – Text­da­teien, welche auf Ihrem End­gerät ge­spei­chert werden. Die durch die Cookies ge­sam­melten In­for­ma­tionen werden im Re­gelfall an einen Google-Server in den USA ge­sandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-An­­ony­­mi­­sierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird in­nerhalb der Mit­glieds­staaten der EU und des Eu­ro­päi­schen Wirt­schaftsraum ge­kürzt. Durch diese Kürzung ent­fällt der Per­so­nen­bezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Ver­ein­barung zur Auf­trags­da­ten­ver­ein­barung, welche die Web­site­be­treiber mit der Google Inc. ge­schlos­sen­haben, er­stellt diese mit­hilfe der ge­sam­melten In­for­ma­tionen eine Aus­wertung der Web­site­nutzung und der Web­siteak­ti­vität und er­bringt mit der In­ter­net­nutzung ver­bundene Dienstleistungen.

Sie haben die Mög­lichkeit, die Spei­cherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu ver­hindern, indem Sie in Ihrem Browser ent­spre­chende Ein­stel­lungen vor­nehmen. Es ist nicht ge­währ­leistet, dass Sie auf alle Funk­tionen dieser Website ohne Ein­schrän­kungen zu­greifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Wei­terhin können Sie durch ein Browser-Plugin ver­hindern, dass die durch Cookies ge­sam­melten In­for­ma­tionen (in­klusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. ge­sendet und von der Google Inc. ge­nutzt werden. Fol­gender Link führt Sie zu dem ent­spre­chenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier finden Sie weitere In­for­ma­tionen zur Da­ten­nutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Da­ten­schutz­er­klärung für die Nutzung von Twitter

Auf un­seren Seiten sind Funk­tionen des Dienstes Twitter ein­ge­bunden. Diese Funk­tionen werden an­ge­boten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Fran­cisco, CA 94103, USA. Durch das Be­nutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen be­suchten Web­sites mit Ihrem Twitter-Ac­­count ver­knüpft und an­deren Nutzern be­kannt ge­geben. Dabei werden auch Daten an Twitter über­tragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als An­bieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der über­mit­telten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter er­halten. Weitere In­for­ma­tionen hierzu finden Sie in der Da­ten­schutz­er­klärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy

Ihre Da­ten­schutz­ein­stel­lungen bei Twitter können Sie in den Konto-Ein­stel­­lungen unter: https://twitter.com/account/settingsändern.

Datenschutz
Wir, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: